Fragen & Antworten

Fragen

Kann meine Stimme analysiert werden? Können Sie mir sagen, ob sich die Ausbildung meiner Stimme lohnt? Oder auch: Ich möchte singen wie... (irgend ein Popstar). Kann meine Stimme so klingen wie er / sie?

Antworten

Bevor die Stimme erschlossen ist, kennt sie weder der Studierende noch die Pädagogin. Erst mit dem sogenannten Aufschliessen der Stimme kommt das natürliche Material zu Tage. Damit wird klar, dass Analysen vor der Ausbildung illusorisch sind. Auch eine andere Stimme nachzuahmen ist demzufolge eine Entfremdung.
Antworten sind teilweise bereits klar durch Aussagen aus der «Stimmbildungs- und Atemschulung» in der Rubrik «Die BELCANTO Gesangsschule» gegeben.

 

Frage

Muss man Noten lesen lernen/können?

Antwort

Notenlesen erleichtert das Einstudieren von Gesangsstücken enorm (siehe auch Musiktheorie).

 

Frage

Welche Voraussetzungen brauche ich, um meine Stimme bilden zu lassen?

Antworten

Drei Voraussetzungen sind notwendig für erfolgversprechende Stimmbildung:

  1. Der Wille dazu
  2. gesunde Atem- und Stimmfunktionen und
  3. gegenseitige Sympathie von SchülerIn und LehrerIn

 

Frage

Wie lang dauert die Ausbildung?

Antwort

Die seriöse Ausbildung dauert zwischen 5 bis 8 Jahren, je nach Ziel und Voraussetzung des Studierenden.

Um all diese Fragen zu klären bietet die Belcantoschule für jedeN InteressentIn eine Kennenlernstunde (Stunde 0) an. Sie ist unverbindlich und kostenlos. Lehrerin und SchülerIn lernen sich kennen und tauschen Zielvorstellungen aus. Telefon genügt, Termin kann vereinbart werden.

 

Link zum Thema